Figurentheater Heidelberg

Figurentheater Heidelberg - das sind wir, Simone und Winfried Hildenbeutel.

Im Jahr 1999 haben wir die Liebe zum Puppenspiel entdeckt und das Puppentheater Plappermaul gegründet. Das Handpuppentheater ist inzwischen ein gemeinnütziger Verein und hat sich zu einem beliebten Freizeit- und Kulturangebot für Familien in der Region entwickelt. Es bietet Kasperabenteuer und Märchen für Kinder zwischen 3 und 8 Jahre.

Mit dem Figurentheater Heidelberg haben wir uns in ein anderes Genre des Puppentheaters begeben: Mit der Produktion "Stress mit Fremd" wenden wir uns insbesondere an Grundschulen und weiterführende Schulen bis etwa zur 7. Klassenstufe. "Stress mit Fremd" ist ein Theaterstück mit Tischlauffiguren und wird in offener Spielweise dargeboten.

Wir kommen mit unserer mobilen Bühne an Schulen und bieten mit dem Figurentheater etwas Besonderes im schulischen Alltag. Der Besuch eines Theaterstücks ist ein Erlebnis für die ganze Klasse. Jeder Zuschauer nimmt das Geschehen auf der Bühne anders wahr, es gibt kein "Richtig" oder "Falsch". Theater entzieht sich dadurch den herkömmlichen Kategorien von Schule. Gerade deswegen kann Theater eine große Bereicherung für den Unterricht sein, wichtige Anstöße geben oder auch bleibende Eindrücke hinterlassen.

Für die Produktion haben wir pädagogisches Begleitmaterial für die Lehrerinnen und Lehrer erstellt. Mit Hilfe dieses Material können die Pädagogen ihre Schülerinnen und Schüler auf die bevorstehende Vorstellung vorbereiten, anhand von Spielen und Diskussionsfragen das Gesehene verarbeiten und vertiefen.